Folge uns...

Verweis-sensitive Grafiken definieren - map, area, usemap

Sponsoren Stuttgart EnBW SWR1 Bort vitOrgan Wirthwein Lotto DER KREIS Rosbacher Spieth Masita Speedytex VR Kölln GN pedalo airgym wirmachenDruck

33. EnBW DTB-POKAL 2016

Vom 18. bis zum 20. März 2016 treten die weltbesten Turnerinnen und Turner beim EnBW DTB-Pokal in der Stuttgarter Porsche-Arena an. Neu ist dabei die Verschiebung in das Frühjahr und dass die drei Stationen der FIG Weltcup-Serie Stuttgart, Glasgow (Schottland) und Newark (USA) innerhalb von drei aufeinanderfolgenden Wochenenden ausgetragen werden. „Mit Stuttgart als Final-Station wird der EnBW DTB-Pokal noch aufgewertet, davon erhoffen wir uns noch einmal zusätzliche Aufmerksamkeit“, so Wolfgang Drexler, Präsident des Schwäbischen Turnerbundes. Im Jahr 2016 dürfte diese ohnehin garantiert sein. Wenige Wochen vor den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) ist das Weltcupfinale in der Turnhauptstadt eine letzte wichtige Standortbestimmung. Schon allein das verspricht ein herausragendes Starterfeld.

Stuttgart ist und bleibt die Turn-Hauptstadt in Deutschland. So findet nicht nur stets der beliebte EnBW DTB-Pokal in der Schwabendmetropole statt sondern am 3. Oktober 2015 die Qualifikation zur Turn-WM sowie 2019 auch zum dritten Mal die Turn-WM. Und das verdanken wir in aller erster Line Euch: den besten Turnfans der Welt!